Lesung Herbert Köfer "100 und kein bisschen leise"

verfügbar wenige verfügbar nicht verfügbar
Herbert Köfer hat im Februar 2021 seinen 100. Geburtstag gefeiert und ist der älteste aktive Schauspieler der Welt.
Geboren 1921 in Berlin, debutiert er 1940 am Stadttheater Brieg. Aus britischer Kriegsgefangenschaft nach Berlin zurückgekehrt, spielt er an der Volksbühne und am Deutschen Theater, hebt 1952 das DDR-Fernsehen mit aus der Taufe und wirkt anschließend auch nach der Wende in sämtlichen Fernseh- und Filmproduktionen mit. Heute sieht der älteste aktive Schauspieler der Welt in seinem achtzigsten Berufsjahr regelmäßig auf den Theaterbühnen des Landes. In seinem Programm "100 und kein bisschen leise" erzählt er heitere Episoden über seine großen und kleinen Rollen, von Begegnungen mit Kollegen und über amüsante Begebenheiten hinter den Kulissen.

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Saal Femina

*Zum Zeitpunkt des Ticketverkaufes ist noch nicht abzusehen, welche Hygienemaßnahmen am Tag der Veranstaltung greifen werden. Sollte vorab eine Testpflicht bestehen, so ist diese kostenpflichtig. Sollte Maskenpflicht bestehen, so ist eine Maske auch während der Veranstaltung zu tragen. Sämtliche Informationen zu den Hygienemaßnahmen sind rechtzeitig vorab auf der Website einzusehen.