Lesung Matthias Kaminsky und Martina Kaden

verfügbar wenige verfügbar nicht verfügbar
Was Kaminsky erlebt und angezettelt hat, grenzt wirklich an Unglaublichkeit. Vom jugendlichen Schallplattenunterhalter in ganz Sachsen-Anhalt und darüber hinaus zum Eventorganisator für Merkel-Parteitage und IAA-Eröffnungsfeiern, vom Agenturgründer bis zum Organisator von schwulen Fetisch-Partys, vom Museumsdesigner zum Mitinitiator von Rave the Planet, dem Nachfolger der Love Parade... Ob Matthias Kaminsky weiß, was er mal wieder für ein Glück hatte, dass er jemanden traf, der sein Leben in ein Nonstop Lesevergnügen verwandeln konnte? Martina Kaden, Journalistin und Buchautorin, hat seine Biografie geschrieben. Heute gibt es spannende und lustige Episoden daraus, Kaminsky und Kaden im Gespräch. Eine Lesung der besonderen Art!

Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:00 Uhr
Saal Senator